Exposé Detail 2671-K Übersicht Kaufobjekte

2671-K | Ehemaliges Wasserwerk zum Umgestalten in der Nähe von Schleife

Lage:
Das Anwesen befindet sich in einer separaten Wohnsiedlung, welche zur Gemeinde Schleife zählt.
Die Gemeinde Schleife befindet sich in der Oberlausitz (Bundesland Sachsen).
In der unmittelbaren Umgebung des Objektes befinden sich Einfamilienwohnhäuser, viel Grün und Waldflächen, ein Tennisplatz und Kleingärten.

Bis zur Ortsmitte der Gemeinde Schleife beträgt die Entfernung ca. 1 km.
Eine größere Einkaufsgelegenheit (NORMA) ist in ca. 4 Fahrminuten vom Anwesen aus erreichbar.

Schleife besitzt eine sehr gute Infrastruktur. Es gibt Ärzte, Kindergärten, Schulen, 2 größere Discounter...
Schleife, eine Gemeinde in Ostsachsen (Landkreis Görlitz), zählt aktuell ca. 2740 Einwohner.
Die Dörfer Rohne und Mulkwitz gehören beide zur Gemeinde Schleife.

Den Bahnhof in Schleife erreichen Sie in 3 Fahrminuten.

Beschreibung:
Das zu verkaufende Gebäude wurde in der Vergangenheit als Sanitärgebäude genutzt, zuvor wurde es als Wasserwerk betrieben.
Im Inneren befinden sich Umkleideräume, Waschbecken, Duschen und Toiletten.
Das gesamte Gebäude besitzt einen Vollkeller, in welchem sich auch die zentrale Heizungsanlage und der Wasseranschluss befinden.
Über eine Außentreppe ist dieser Keller erreichbar.

Weitere Ausstattungsmerkmale



Erschließung: Wasser, Elektro (Drehstrom), Telefon, Erdgas
Die Abwasserentsorgung ist über eine neue abflusslose Sammelgrube oder eine biologische Kleinkläranlage herzustellen.
Bauweise: Massivbauweise



Heizung: zentrale Gasheizung
Fenster: PVC-Fenster
Dach: Flachdach

Neuerungen
1997: Heizungsanlage
1997: Umbau in ein Sanitärgebäude mit Umkleide-, Dusch- und WC-Räumen

Besonderheiten

Nutzung des Gebäudes: Wie bisher, ggf. als Ausstellungsfläche.
Eine Nutzungsänderung findet Klärung über eine Bauvoranfrage bei der zuständigen Bauaufsichtsbehörde.
Hinweis: Das Grundstück befindet sich im Außenbereich (§ 35 BauGB).
Ein entsprechendes Nutzungskonzept inkl. Zeitplanung ist der Gemeinde Schleife vorzulegen.

Das zu erwerbende Grundstück ist momentan noch nicht vermessen. Die tatsächliche Flächengröße liegt somit noch nicht fest.

Noch ausstehende Arbeiten

Der Schornstein (Eingangsbereich) ist versottet und sollte saniert werden.
Um dem Objekt eine neue Nutzung zuführen zu können, wäre ein Umbau erforderlich.

Kaufpreisfindungshilfe

Bodenwert 2022 beträgt 27,00 EUR/qm x 600 qm = 16.200,00 EUR

Gebäudewert
45.000.00 EUR - 60.000,00 EUR

Weitere Angaben zur Immobilie:
Energieausweisdaten: nach Bedarf; Hauptenergieträger: Erdgas H, Baujahr der Immobilie: 1960; Baujahr des Wärmeerzeugers: 1997; Endenergiebedarf: 350,0 kWh/(qma); Energieeffizienzklasse: H

Haus zum Kauf

Kaufpreis auf Anfrage
Grundstücksfläche ca. 600.00 m²
Gewerbefläche ca. 110.00 m²
Räume
Sanitär 2
Baujahr 1960
Zustand teil

Interessiert?

Ansprechpartner

Kathrin Rössel

Telefon: +49 035 76 21 63 02
Telefax: +49 035 76 21 63 05

E-Mail info@wsw-immobilien.de

Anfrage zu Objekt 2671-K