Exposé Detail 2669-K Übersicht Kaufobjekte

2669-K | Grundstück in naturverbundener Lage mit altem Haus, Wald- und Wiesenanteilen +++ Reserviert +++

Lage:
Das Anwesen befindet sich in der Ortschaft Köbeln, direkt an einer sehr wenig befahrenen Anliegerstraße in absoluter naturverbundener Umgebung.
In der unmittelbaren Nachbarschaft existieren nur vereinzelte weitere Wohnhäuser.
Zum Angebot gehören ein Wald und eine Wiese. Ein weiteres zusätzliches Flurstück befindet sich, wie auf der Umgebungskarte zu sehen ist, nahezu direkt an der Neiße.

Bis zum Marktplatz in Bad Muskau benötigen Sie nur 6 Fahrminuten (3,6 km).

Köbeln ist ein Ortsteil der Stadt Bad Muskau und besitzt ca. 230 Einwohner.
Bad Muskau zählt derzeit ca. 3.600 Einwohner und befindet sich im Nordosten des Freistaates Sachsen im Landkreis Görlitz. Bad Muskau ist durch den Fürst-Pückler-Park weltbekannt und wurde in die UNESCO Welterbeliste aufgenommen. Somit ist Bad Muskau eine Stadt mit Zukunft, nicht zuletzt durch die drei ortsgebundenen natürlichen Heilmittel: Moor, Thermalsolequelle und die Eisenvitriolquelle.
Nähere Infos unter www.badmuskau.de

Beschreibung:
Das Wohnhaus liegt sehr versteckt auf dem südlichen Grundstücksrand. In westlicher Richtung befinden sich ca. 14.800,00 qm Waldfläche und in östlicher Richtung ca. 3.000,00 qm Wiese. Das auch zum Angebot gehörende separate Flurstück ist ca. 2.000,00 qm groß.
Am und im Haus wartet auf Sie enorm viel Sanierungsarbeit!
Sie kaufen hauptsächlich die verträumte Lage des Anwesens.

Zur Aufteilung im Haus:
Die Hauseingangstür betretend erreichen Sie einen kleinen Flur, von welchem Sie in die Wohnküche, zur Geschosstreppe in das Dachgeschoss führend und in eine tiefergelegene Waschküche gelangen. Von der Wohnküche erreichen Sie die großzügige Wohnstube und von dieser die Schlafstube.
Im DG gibt es 2 Kinderzimmer und einen unausgebauten Bereich.

Die Trockentoilette ohne Wasserspülung ist nur von außen zu erreichen.

Weiterhin gibt es noch einen baufälligen Holzschuppen, welcher die Gartengeräte aufnehmen könnte.

Das Dach weist bereits Schäden auf und durch die eindringende Nässe sind die Schäden bereits sichtbar.

Weitere Ausstattungsmerkmale

Erschließung: Wasser, Elektrohausanschluss
Bauweise: Massivbauweise mit Sichtklinker
Fenster: Holz-Kasten-Fenster
Dach: Satteldach, gedeckt mit Biberschwanz (undicht)
Heizung: keine zentrale Heizung vorhanden - aktuell gibt es im EG einen defekten alten Kochofen und im DG 2 ältere Einzelfeuerstätten

Besonderheiten: fast Alleinlage mit viel Grundstücksfläche in der unmittelbaren Umgebung

Neuerungen

2019: Elektrohausanschlusskasten im Außenbereich


Noch ausstehende Arbeiten:

Kernsanierung

Informationen zum Kaufpreis

Flurstück 247: Wiese ca. 2000 qm x 0,37 EUR = 740,00 EUR
Flurstück 145: Bebaubare Fläche 22,00 EUR x 900 qm = 19.800,00 EUR, Waldfläche: 14.800 qm x 1,00 EUR = 14.800,00 EUR und Wiesenanteil: 3.000,00 qm x 0,37 EUR = 990,00 EUR
Somit ergibt sich ein Bodenwert in Höhe von 36.330,00 EUR
zzgl.
Wohnhaus: 15.000,00 EUR - 25.000,00 EUR

Weitere Angaben zur Immobilie:
Energieausweisdaten: nach Bedarf; Hauptenergieträger: Braunkohle-Brikett, Baujahr der Immobilie: 1920; Baujahr des Wärmeerzeugers: 1980; Endenergiebedarf: 439,1 kWh/(qma); Energieeffizienzklasse: H

Wohnung zum Kauf

Kaufpreis 49000,00 €
Käuferprovision 5 % inkl. MwSt. vom Kaufpreis
Grundstücksfläche ca. 20693.00 m²
Wohnfläche ca. 85,00 m²
Zimmer 4
Bäder
Baujahr 1920
Zustand sanierungsbeduerftig

Interessiert?

Ansprechpartner

Kathrin Rössel

Telefon: +49 035 76 21 63 02
Telefax: +49 035 76 21 63 05

E-Mail info@wsw-immobilien.de

Anfrage zu Objekt 2669-K