Exposé Detail 2666-K Übersicht Kaufobjekte

2666-K | Wohnhaus mit 2 Garagen am ruhigen Gemeinderand von Krauschwitz als Renditeanlage

Lage:
Das Wohnhaus befindet sich an einer sehr ruhigen Anliegerstraße am südlichen Gemeinderand von Krauschwitz.
Die nächste Gaststätte erreichen Sie in ca. 5 Gehminuten (ca. 450 m). Der nächste Discounter ist in 5 Fahrminuten erreichbar (ca. 2,9 km).

Die Gemeinde Krauschwitz befindet sich im Nordosten des Bundeslandes Sachsen in der Niederschlesischen Oberlausitz (NOL).
Zur Gemeinde Krauschwitz gehören noch die Gemeinden Pechern, Podrosche, Skerbersdorf, Klein Priebus, Sagar und Werdeck.
Es wohnen ca. 3800 Einwohner in diesen Gemeinden.

Beschreibung:
Das Wohnhaus besitzt einen Vordereingang und einen Zugang von der Hinterseite. Beide Eingänge führen auf den selben Flur und von diesem aus erreichen Sie ein Kaminzimmer (Anbau), den Zugang zum Keller, das Tageslichtbad mit Badewanne, die geräumige Wohnküche, das Wohnzimmer mit dem gesetzten Kamin und einer Schiebetür zum weiteren Raum (Wohnstubenvergrößerung) und den Treppenaufgang zum Obergeschoss.
Über die Wohnküche sind der hintere Raum (2. Wohnstubenraum) und eine kleine Abstellkammer zu erreichen.

Das Obergeschoss besitzt eine großzügige Diele von welcher 2 Zimmer zu erreichen sind. Weiterhin gibt es noch zwei kleinere Kammern mit PVC-Dachflächenfenstern, welche auch als Gästezimmer, Büro, begehbare Kleiderschränke oder auch zur Vergrößerung der Zimmer genutzt werden könnten.

Im Keller befindet sich die Heizungsanlage, das Oellager und diverse Lagerräume.

Der Außenbereich bietet neben den Garagen auch die Möglichkeit für den Gemüseanbau. Es gibt Rasenflächen mit Baubestand und Sträuchern.
Im hinteren Bereich in westlicher Richtung existiert noch ein weiteres Wohnhaus. Die Zufahrt zu diesem Haus befindet sich am äußeren Grundstücksbereich in nördlicher Richtung. Auf der südlichen Grundstückseite befindet sich ein Sportplatz und vorerst keine weitere Wohnbebauung, welche aber zukünftig entwickelt wird.


Weitere Ausstattungsmerkmale



Erschließung: Wasser, Biokläranlage, Elektro (Drehstrom), Telefon, SAT-TV


Bauweise: Massivbauweise



Heizung: zentrale Oelheizung (Buderus)
Fenster: doppelte Holzfenster
Dach: Satteldach, Dacheindeckung Haupthaus und Nebengebäude mit Bieberschwanz
Decken: KG - EG Massivdecke und EG - OG Holzbalkendecke



Neuerungen

1967: Garage vorn
1970: Dachisolierung, Garagen hinten, Elektrik
1973: Stall in ein Bad umgebaut, Anbau des Kaminzimmers
1989: Fassade
1992: Hauseingangstüren (2)
1994: Elektrik erweitert, Trockenlegung Außenmauern Nord- u. Ostseite, zentrale Heizung inkl. aller Verrohrungen, Wasserleitung
1997: Dachflächenfenster 2 x
2018: Biokläranlage


Besonderheiten

Das Wohnhaus ist derzeit bewohnt - Wohnrecht vorh.
2 Garagen, Lagermöglichkeiten im Nebengebäude, genügend Gartenbereich zum Entspannen




Noch ausstehende Arbeiten

Schönheitsreparaturen an Wand- und Bodenbelägen durchführen,





ggf. Fenster erneuern,
Elektrik teilweise erneuern,
Ersatz des Wärmeerzeugers


Kaufpreisfindungshilfen

Bodenwert: Bodenrichtwert für GR (2022) 30,00 EUR/qm x Grundstücksfläche ca. 1277 qm = ca. 38.310,00 EUR;

Wohnhaus inkl. Anbau: ca. 80.000,00 EUR - 100.000,00 EUR
2 Garagen 20.000,00 EUR


Demnach ergibt sich ein Verkaufspreis zwischen 138.000,00EUR - 158.000,00 EUR.

Weitere Angaben zur Immobilie:
Energieausweisdaten: nach Bedarf; Hauptenergieträger: Heizöl EL, Holz, Baujahr der Immobilie: 1944 saniert 1975; Baujahr des Wärmeerzeugers: 1992; Endenergiebedarf: 352,0 kWh/(qma); Energieeffizienzklasse: H

Haus zum Kauf

Kaufpreis auf Anfrage
Grundstücksfläche ca. 1277.00 m²
Wohnfläche ca. 104,00 m²
Zimmer 5.50
Bäder 1
Baujahr 1944
Zustand gepflegt

Interessiert?

Ansprechpartner

Kathrin Rössel

Telefon: +49 035 76 21 63 02
Telefax: +49 035 76 21 63 05

E-Mail info@wsw-immobilien.de

Anfrage zu Objekt 2666-K