Exposé Detail 2664-K Übersicht Kaufobjekte

2664-K | Großzügiges Wohnhaus mit Einliegerwohnung in Mulkwitz

Lage:
Das Wohnhaus befindet sich in der kleinen Gemeinde Mulkwitz (OT von Schleife), an der durch den Ort führenden Dorfstraße, welche auf die Verbindungsstraße (S130) zwischen Rohne und Neustadt mündet. In der unmittelbaren Umgebung existieren weitere Wohnhäuser. Am hinteren Grundstücksbereich befinden sich Wiesen, jedoch keine weitere Wohnbebauung.
Die nächste Bushaltestelle ist in ca. 5 Gehminuten zu erreichen.

Durch den Gemeindekern von Mulkwitz verläuft die Struga in Rtg. Neustadt fließend.

Schleife ist in ca. 5 Fahrminuten erreicht und bietet
Einkaufmöglichkeiten, Schule, Kindergarten, ärztliche Versorgung...
Die Gemeinde Schleife gehört zum Landkreis Görlitz im Bundesland Sachsen und zählt ca. 2.400 Einwohner.

Die Ortschaften befinden sich inmitten der Lausitz und sind von Waldgebieten und Seenlandschaften umgeben, welche zahlreiche Ausflugsziele bieten.

Beschreibung:
Dieses Wohnhaus ist für eine Großfamilie oder auch für zwei separate Familien geeignet.
Ein freundlicher Eingangsbereich, welcher 1998 aufgestockt wurde, wäre der gemeinsame Bereich der Bewohner und von diesem gelangen sie in die unteren Räumlichkeiten und über eine Geschosstreppe in die separate Wohneinheit im DG.
Im Erdgeschossbereich befinden sich, über eine Diele erreichend, die Wohnküche, eine größere Wohnstube, ein Kaminzimmer und ein Schlafzimmer. Das Tageslichtbad mit BW und ein kleiner Kellerbereich sind über die Wohnküche zu erreichen.

Im Dachgeschoss gibt es einen sehr gemütlichen Flurbereich mit einem Kamin. Von diesem erreichen Sie ein Kinderzimmer, ein Arbeitzimmer als Durchgangszimmer zu einem weiteren Kinderzimmer, die interessant gestaltete Küche, ein Bad mit BW und Dachflächenfenster und die sehr gemütliche helle Wohnstube.
Hinter der Wohnstube befindet sich noch ein abgeteilter Raum, welcher als Arbeitszimmer genutzt werden könnte.
Die Wohnstube besitzt einen Zugang zur Außenterrasse über eine Wendeltreppe.


Weitere Ausstattungsmerkmale



Erschließung: Biokläranlage, Wasser, Elektro (Drehstrom), Telefon, SAT-TV

(Internet momentan 6 MBit/s Download und 2,4 MBit/s Upload - schnelleres Internet gerade in der Umsetzung)

Bauweise: Massivbauweise - Ziegelmauerwerk
Fassade: Sichtmauerwerk und Klinkerziegel



Heizung: zentrale Heizungsanlage mit Warmwasseraufbereitung im Durchlaufprinzip über Flüssiggas; im DG ein Kaminofen

Fenster: Kunstofffenster mit Isolierverglasung inkl. Rollladenkästen aus Kunststoff
Dach: Satteldach, Gaube Pultdach, Dacheindeckung Flachdachziegel
Decken: Massiv- und Holzbalkendecken



Neuerungen 



1981: Einbau Bad im EG
1985: Anbau Hauseingangsbereich
1986/1987: Garagenausbau, Werkstatt und Abstellräume aus ehem. Tierhaltungsräumen, Tor und Türen, Fußböden Unterbeton, Betonestrich, Elektroinstallation
1993: Einbau Heizung, Schornsteinsanierung, Fenster mit Rollläden (außer Küche) im EG, innere Fensterbänke
1995: EG: Badsanierung, Kellerrenovierung
1997: Pool
1997/1998: Sanierung Bad EG, neue Badausstattung, Wand und Deckenverkleidung, Fußbodenfliesen, Sanitär und Elektroinstallation
1998: Aufstockung Eingangsanbau und Einbau einer Geschosstreppe (Bolzentreppe mit Stufen aus Natursteinen); Komplettausbau DG zur 2. Wohneinheit
2005: Außenanlagen Hofpflaster, Errichtung Carport, Reinigung und Verfugen der Fassade
2006: Neueindeckung Dach inkl. Dachdämmung, Flachdachziegel engobiert, Dachflächenfenster
2008: Asphaltierung der Zufahrt, Errichtung Terrasse
2011: Außentreppe (Systemspindeltreppe)
2020: Biokläranlage

Besonderheiten

Sehr viele Lagermöglichkeiten in den Nebengebäuden, großzügiger Gartenbereich mit Außenterrasse und Pool, Ausbaukapazitäten des Wohnhauses (Garage in Wohnraum wandeln), Tierhaltungsmöglichkeiten,




Noch ausstehende Arbeiten

Carport Dach an einer Stelle undicht,
geringfügig wurde die Hofbefestigung durch Wurzelwerk zerstört,
evtl. vorh. Therme gegen eine energieeffizientere Heiztherme austauschen,
Schornsteinkopf ausbessern,
Schönheitsreparaturen an Wand- und Bodenbelägen




nach eigenem Geschmack


Kaufpreisfindungshilfe

Bodenwert: Bodenrichtwert 2022 für Bauland beträgt 14,00 EUR/qm x 990 qm = 13.860,00 EUR
, Wiese 0,50 EUR/qm x 740 qm = 370,00 EUR
Der Bodenwert beträgt in Summe und gerundet ca. 15.000,00 EUR.

Wohnhaus inkl. Anbau und Garage ca. 190.000,00 - 270.000,00 EUR


Doppelcarport: 1.000,00 EUR
Pool: 15.000,00 EUR

Weitere Angaben zur Immobilie:
Energieausweisdaten: nach Bedarf; Hauptenergieträger: Holz, Erdgas H; Baujahr der Immobilie: 1912 saniert 1998; Baujahr des Wärmeerzeugers: 1983, 1998; Endenergiebedarf: 181,5 kWh/(qma); Energieeffizienzklasse: F

Wohnung zum Kauf

Kaufpreis
Grundstücksfläche ca. 1730.00 m²
Wohnfläche ca. 220,00 m²
Zimmer 7.50
Bäder 2
Baujahr 1912
Zustand voll_saniert

Interessiert?

Ansprechpartner

Kathrin Rössel

Telefon: +49 035 76 21 63 02
Telefax: +49 035 76 21 63 05

E-Mail info@wsw-immobilien.de

Anfrage zu Objekt 2664-K