Exposé Detail 2501-K Übersicht Kaufobjekte

2501-K | Neu: Mehrfamilienwohnhaus in zentraler Lage von Bad Muskau für Kapitalanleger zum Fertigstellen

Logo

Lage:
Dieses Wohn- u. Geschäftshaus bietet für den angehenden Kapitalanleger in der zukunftsträchtigen Kurstadt Bad Muskau - nach Sanierung - gute Vermietungschancen,
dies ist u. a. der Nähe zum bekannten Fürst-Pückler-Park und der Lage direkt an der durch Bad Muskau führenden Hauptstraße zu verdanken. Bis zum Grenzübergang nach Polen sind es nur wenige Gehminuten.


Bad Muskau zählt derzeit ca. 3.700 Einwohner und befindet sich im Nordosten des Freistaates Sachsen im Landkreis Görlitz. Bad Muskau ist durch den Fürst-Pückler-Park weltbekannt und wurde in die UNESCO Welterbeliste aufgenommen. Somit ist Bad Muskau eine Stadt mit Zukunft, nicht zuletzt durch die drei ortsgebundenen natürlichen Heilmittel: Moor, Thermalsolequelle und die Eisenvitriolquelle. Nähere Infos unter www.badmuskau.de

Beschreibung:
Das Mehrfamilienhaus besteht aus 5 Wohneinheiten: Über einen schon sanierten Hausflur gelangen Sie im Erdgeschoss auf der rechten Seite in eine bereits sanierte gemütliche 1-Raumwohnung bzw. Ferienwohnung (ca. 25 qm) mit einer Einbauküche und einem kleinen Bad mit Dusche.
Auf der linken Seite befindet sich eine noch auszubauende Wohneinheit mit ca. 47 qm.
Im 1. Obergeschoss rechts befindet sich eine 2003 sanierte 2-Zimmerwohnung mit ca. 33 qm. Diese Wohnung ist derzeit leerstehend. Auf der linken Seite gibt es eine bewohnte 4-Zimmerwohnung, welche 1998 eine Sanierung erfuhr. Diese Wohnung erstreckt sich entlang des Seitengebäudes, woraufhin sich ca. 95 qm ergeben. Hier gibt es eine Wohnküche, eine größere Wohnstube, ein separates Esszimmer, ein Tageslichtbad mit BW, ein Gäste-WC, ein Arbeitszimmer und ein Schlafzimmer. Der Boden des Seitengebäudes ist ebenfalls von dieser Wohnung aus erreichbar.

Eine Etage höher befindet sich eine 4-Zimmerwohnung mit ca. 80 qm, welche 1998 saniert wurde und sich über die gesamte Etage erstreckt. Diese Wohnung ist derzeit bewohnt.

Im Dachgeschoss stehen noch unsanierte Räumlichkeiten zur Verfügung. Hier besteht die Möglichkeit weiteren Wohnraum zu schaffen.

Der Hof- bzw. Gartenbereich ist über den Hausflur erreichbar. Von diesem Bereich sind der Heizungsraum und eine Werkstatt zu erreichen. Der Garten bietet auch Platz für eine Sitzecke. Das Haus besitzt einen Vollkeller, welcher einen sehr guten Eindruck hinterlässt.


Weitere Ausstattungsmerkmale

Erschließung: Wasser, Anschluss an die öffentliche Kanalisation, Gas, Elektro, SAT-TV, Telekom
Bauweise: Massivbauweise
Fenster: Holzfenster
Dach: Hauptgebäude Satteldach mit Gauben gedeckt mit Biberschwanz und das Nebengebäude Weichdach (Dachpappe)
Heizung: Zentrale Erdgasheizung mit Warmwasseraufbereitung

Besonderheiten: Pflegeleichte Außenanlagen
1 Werkstatt oder Hobbyraum (Sportraum)
Blickdichter Hofbereich
Vollkeller


Noch ausstehende Arbeiten:

Restliche Wohnungen komplett sanieren,
Dachausbau,
Dachsanierung,
Fassade,
Heizungsanlage

Weitere Angaben zur Immobilie:

Haus zum Kauf

Kaufpreis 75000,00 €
Käuferprovision: Pauschale in Höhe von 5.000,00 € inkl. MwSt
Grundstücksfläche ca. 283.00 m²
Wohnfläche ca. 381,00 m²
Zimmer 12
Bäder
Baujahr 1920
Zustand gepflegt

Energieausweis

Energieausweis: nicht vorlagepflichtig
Grund: Baudenkmal

Ansprechpartner

Kathrin Rössel

Telefon: +49 035 76 21 63 02
Telefax: +49 035 76 21 63 05

E-Mail info@wsw-immobilien.de

Anfrage zu Objekt 2501-K

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.