Exposé Detail 2389-K Übersicht Kaufobjekte

2389-K | Pechern: Gemütliches Reihenendhaus in einem reinen Wohnumfeld

Logo

Lage:
Dieses Reihenendhaus befindet sich an einer reinen Anliegerstraße von Pechern. In der unmittelbaren Umgebung gibt es weitere Reihen- und Einfamilienhäuser. Bis zur nächsten Bushaltestelle sind es 80 Meter.
Pechern liegt am westlichen Ufer der Lausitzer Neiße zur Grenze nach Polen an der Staatsstraße 127, die - der Neiße folgend - von Bad Muskau nach Görlitz führt.
In nordwestlicher Richtung liegt Skerbersdorf, in südöstlicher Rtg. Werdeck. Westlich der Ortslage liegt der Pecherner Ortsteil Neudorf.
Pechern ist ein Ortsteil der Gemeinde Krauschwitz im Bundesland Sachsen und besitzt eine Fachwerkkirche, kleine Handwerksfirmen und eine landwirtschaftliche Agrargenossenschaft.
Die Einwohnerzahl von Pechern: ca. 220.
Entfernungen: Pechern - Krauschwitz: ca. 10 km
Pechern - Sagar Kindergarten: ca. 8,9 km
Pechern - Weißwasser: ca. 23 km
Pechern - Zielona Gora: ca. 78 km
Pechern - Bad Muskau: ca. 10 km

Beschreibung:
Sie erreichen die folgenden Wohnbereiche im Erdgeschoss über den Flur: Die Wohnstube, welche mit einem Dauerbrandofen ausgestattet ist, eine Wohnküche mit einem Koch Ofen und den Zugang zum kleinen Teilkeller. Von der Wohnküche gelangen Sie in ein großzügiges Tageslichtbad mit einem Badeofen und einer großzügigen Badewanne. Ebenfalls von der Wohnküche sind die Außenterrasse und der Gartenbereich erreichbar. Ein Schlafzimmer und ein Kinderzimmer (Kinderzimmer mit Dauerbrandofen) befinden sich im Dachgeschoss des Wohnhauses.
Im Außenbereich befinden sich ein Holzschuppen mit der Möglichkeit der Holzlagerung und ein etwas reparaturbedürftiger massiver Schuppen in welchem sich eine kleine Werkstatt befindet.

Weitere Ausstattungsmerkmale:
Erschließung: Trinkwasser, Biokläranlage, Elektro (Drehstrom vorh.), Telefon, Internet, SAT-TV
Fenster: Kunststofffenster mit Außenjalousien
Dach: Satteldach mit beidseitigen Gauben, Eindeckung mit oberflächenbeschichteten Dachziegeln
Bauweise: Massivbauweise
Bodenbeläge: Fliesen im Bad, textiler Belag in den Wohnbereichen
Geschosstreppe: Zugang EG zum DG: Holztreppe, Zugang EG zum KG: massive Treppe
Heizung: Einzelfeuerstätten in den Räumen, Wohnzimmer u. Kinderzimmer mit Dauerbrandofen; Bad: Badeofen; Küche: Kochofen
Neuerungen: 1995: Teilweise Elektrik, neuer Zählerkasten, Wasserleitungen
1998: Kunststofffenster mit Außenjalousien, Hauseingangstür
2003: Sanitär, 3-Kammer-Grube mit Sickerschacht
2009: Dach inkl. Dachdämmung zw. den Sparren
2015: Umrüstung der 3-Kammer-Grube in eine vollbiologische Kläranlage
Besonderheiten: Nebengebäude im Gartenbereich mit Unterstellmöglichkeiten,
Ausbaukapazitäten im Spitzbodenbereich

Ausstehende Arbeiten: Heizung, teilweise Elektrik, Außenterrasse,
Schönheitsreparaturen, Wand- u. Bodenbeläge,
Fertigstellung Deckenbereich im Kinderzimmer

Weitere Angaben zur Immobilie:
Energieausweisdaten: nach Bedarf; Hauptenergieträger:[Strom], [Braunkohle]; Baujahr der Immobilie: 1940; Baujahr des Wärmeerzeugers: 1940; Endenergiebedarf: 304,7 kwh/(qma); Energieeffizienzklasse: H

Wohnung zum Kauf

Kaufpreis 29000,00 €
Käuferprovision: Pauschale 3.000,00 EUR inkl. MwSt
Grundstücksfläche ca. 374.00 m²
Wohnfläche ca. 70,00 m²
Zimmer 3
Bäder 1
Baujahr 1940
Zustand gepflegt

Energieausweis

Gültig bis: 30.09.2026
Art des Passes: nach Bedarf
Endenergiebedarf(in kWh/(m²a)): 304.7
Energieeffizienzklasse:
Erstellt:
Energiepass vorhanden: ja

Ansprechpartner

Kathrin Rössel

Telefon: +49 035 76 21 63 02
Telefax: +49 035 76 21 63 05

E-Mail info@wsw-immobilien.de

Anfrage zu Objekt 2389-K

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.