Exposé Detail 2372-K Übersicht Kaufobjekte

2372-K | Wohnhaus mit Einliegerwhg. u. Nebengelass im ruhigen Wohnumfeld am Stadtrand - Reserviert!

Lage:
Das Grundstück befindet sich an einer sehr ruhigen Anliegerstraße in einem reinen Wohngebiet am Stadtrand von Bad Muskau. In der näheren Umgebung befinden sich weitere Wohnhäuser und viel Natur. Bis zur nächsten Einkaufmöglichkeit sind es 10 Gehminuten (800 m).

Bad Muskau zählt derzeit ca. 3.000 Einwohner und befindet sich im Nordosten des Freistaates Sachsen im Landkreis Görlitz. Bad Muskau ist durch den Fürst-Pückler-Park weltbekannt und wurde in die UNESCO Welterbeliste aufgenommen. Somit ist Bad Muskau eine Stadt mit Zukunft, nicht zuletzt durch die drei ortsgebundenen natürlichen Heilmittel: Moor, Thermalsolequelle und die Eisenvitriolquelle. Nähere Infos unter www.badmuskau.de.

Beschreibung:
Das Haus wurde 1986 als Fertigteilhaus errichtet und bekam 1992 eine neue Fassade mit einer weiteren aufwendigen Dämmung (hinterlüftete Alufassade). 1998 wurde eine Pelletheizung zusätzlich zur zentralen Ölheizung eingebaut. Momentan wird das Haus ausschließlich über die Pelletheizung mit Wärme und Warmwasser versorgt.

Das EFH bietet im Inneren erstaunlich viel Platz:
Über einen Windfang gelangen Sie in den Flurbereich des Erdgeschosses. Von diesem erreichen Sie die großzügige helle Wohnstube, ein Tageslichtbad mit BW, ein kleineres Zimmer, die Geschosstreppen in das DG und in den Keller sowie die Wohnküche mit dem Zugang zum gemütlichen Wintergarten.
Es gibt im EG noch ein kleines Gäste-Bad mit Dusche, welches vom Windfang aus zugänglich ist.

Der Wintergarten ist mit einem Kaminofen ausgestattet und für den Hobbykoch gibt es eine Gaskochstelle. Die Wohnküche besitzt allerdings einen Elektroherdanschluss.

Im Dachgeschoss des Hauses finden Sie 2 geräumige Kinderzimmer und eine Abstellkammer vor. Der zukünftige Nutzer des Hauses könnte ohne große Probleme ein kleines Gäste-WC in dieser Abstellkammer herrichten.

Im Keller ist die Heiztechnik untergebracht und es wurde eine abgeschlossene Zweizimmer-Wohnung mit Tageslichtbad und BW sowie Wohnküche ausgebaut. Diese Souterrainwohnung besitzt einen eigenen Zugang von außen und die Wohnstube ist zusätzlich über eine Terrassentür erreichbar. Die Einliegerwohnung ist über eine separate PKW-Zufahrt zu erreichen.

Alle Fenster des Hauses inkl. der Kellerfenster sind mit Außenjalousien versehen worden.

Im Außenbereich gibt es ein massives Nebengebäude mit Garage, eine Werkstatt und div. Abstellräume. Ein überdachter Freisitz (mit TV-Anschluss) und der Garten dienen zur Entspannung im Außenbereich.

Anstehende überschaubare Arbeiten am Haus

restliche Aluminiumkabel durch Kupferleitungen ersetzen;
teilweise Fenster erneuern (8 Stk.);
diverse Schönheitsreparaturen;
Hauptdach (Betondachsteine) des Hauses ist dicht, sollte aber künftig mit in die Sanierung eingeplant werden;

Weitere Ausstattungsmerkmale

Erschließung: Trinkwasser, Anschluss an die öffentliche Kanalisation, Elektro (Drehstrom), Telefon, SAT-TV
Gebäudeart: Wohnhaus mit Einliegerwohnung im KG
Fenster: teilweise neue Kunststofffenster mit Aufsatzjalousien - ohne Anbau
Dach: Satteldach - Dachdeckung mit Betondachziegeln
Bauweise: Fertigteilhaus mit zusätzl. Dämmung der Außenfassade
Bodenbeläge: Bäder, Küche, Wintergarten: gefliest, teilweise PVC-Beläge, Parket und textiler Belag
Decken: zw. KG und EG Massivdecke und zw. EG und DG Holzbalkendecke
Heizung: zentrale Ölheizung mit Warmwasseraufbereitung (Pufferspeicher im KG) in Kombination mit einer Pelletheizung

Neuerungen

1992: Fassadenverkleidung mit Dämmung; zentrale Öl-Heizung; teilw. Kunststofffenster
1998: Wasser- und Abwasserrohre;
2006: Pelletheizung;
2015: neue Flachdächer für die Nebengebäude, Freisitz, Wintergarten

Besonderheiten

Ausgebaute Zweizimmerwohnung im Keller mit sep. Zugang, Bad und Wohnküche.
Wintergarten mit Kaminofen und Gaskochstelle.
Massives Wasserauffangbehältnis im Hofbereich

Weitere Angaben zur Immobilie:
Energieausweisdaten: nach Bedarf; Hauptenergieträger: Holz; Baujahr der Immobilie: 1985; Baujahr des Wärmeerzeugers: 2006; Endenergiebedarf: 260 kWh/(qma); Energieeffizienzklasse: H

Wohnung zum Kauf

Kaufpreis
Grundstücksfläche ca. 1002.00 m²
Wohnfläche ca. 200,00 m²
Zimmer 7
Bäder 2
Baujahr 1986
Zustand gepflegt

Interessiert?

Ansprechpartner

Kathrin Rössel

Telefon: +49 035 76 21 63 02
Telefax: +49 035 76 21 63 05

E-Mail info@wsw-immobilien.de

Anfrage zu Objekt 2372-K